Sniffer - Die uralte Minecraft-Mafia

Die sich ständig weiterentwickelnde Welt von Minecraft ist bekannt dafür, dass sie immer wieder neue Elemente und Kreaturen hervorbringt, und die neueste Erweiterung ist da keine Ausnahme. Darf ich vorstellen: der Sniffer, ein großer, alter Mob, der wieder zum Leben erweckt wurde, um deinen Minecraft-Abenteuern eine einzigartige Note zu verleihen.

Minecraft Schnüffler

Erscheinungsbild des Schnüfflers

Der Schnüffler ist ein passiver Mob, was ihn zu einem freundlichen Begleiter in deiner Minecraft-Welt macht. Mit einer Höhe von 1,75 Blöcken und einer Breite von 1,9 Blöcken ist ein erwachsener Schnüffler einer der größten Mobs in der Oberwelt und deutlich größer als dein Spielercharakter. Baby-Schnüffler, die so genannten Snifflets, sind mit einer Höhe von 0,7875 Blöcken und einer Breite von 0,855 Blöcken kleiner. Interessanterweise haben Snifflets einen größeren Kopf als die Erwachsenen, was ihnen einen niedlichen Touch verleiht.

Fähigkeiten und Verhaltensweisen des Schnüfflers

Schnüffler sind einzigartig in ihrer Fähigkeit, Samen für verschiedene einzigartige Zierpflanzen aus Schmutz- und Moosblöcken aufzuspüren und auszugraben. Diese Kreaturen wandern ziellos umher und weichen Gefahren und Hindernissen aus. Gelegentlich riechen sie ihre Umgebung und spüren alte Samen auf, indem sie ihre Nase auf den Boden drücken. Wenn sie einen Samen finden, legen sie sich flach auf den Bauch und graben mit ihren Nasen im Boden, bis sie Fackelblumensamen oder eine Kannenschote entdecken. Ein Schnüffler braucht mindestens eine Fläche von 6×6, um diese uralten Samen zu erschnüffeln und hat eine achtminütige Abkühlzeit, bevor er wieder graben kann.

Schnüffler können die folgenden Blöcke graben: Dreck, Grasblock, Podzol, grober Dreck, verwurzelter Dreck, Moosblock, Schlamm und schlammige Mangrovenwurzeln.

Aufzucht und Heilung

Schnüffler können mit Fackelblumensamen gezüchtet werden. Wenn sich zwei erwachsene Schnüffler fortpflanzen, lassen sie ein Schnüffel-Ei fallen. Danach haben die Eltern eine 5-minütige Abkühlzeit, bevor sie sich erneut fortpflanzen können. Schnüffler werden jedes Mal um 2 Lebenspunkte geheilt, wenn sie einen Fackelblumensamen erhalten. Wenn sie von einem Spieler oder einem gezähmten Wolf getötet werden, lassen erwachsene Schnüffler 1-3 Erfahrungspunkte fallen; Schnüffelchen hingegen lassen wie andere Babytiere keine Erfahrung fallen.

Die Reise zu Minecraft

Der Sniffer wurde als Gewinner der Minecraft Live 2022 Mob-Abstimmung in Minecraft eingeführt. Er erhielt mehr als 55% der Gesamtstimmen und schlug damit den Rascal und den Tuff Golem. Die Entwickler von Mojang beschrieben ihn als "alten Mob", der schon lange als ausgestorben galt und den die Spieler/innen wiederbeleben müssen, indem sie Sniffer-Eier unter Wasser finden, und zwar im verdächtigen Sand in den Ruinen des warmen Ozeans.

Vor der Veröffentlichung von Minecraft 1.20 wurde der Schnüffler in einer Bedrock-Beta, einer Vorschau und einem Java-Snapshot zur Verfügung gestellt, wo die Spieler ihn im Kreativmodus ohne alle Funktionen finden konnten, einschließlich dem Finden und Ausbrüten des Eies. Mit der Veröffentlichung von Version 1.20 wurde der Sniffer jedoch vollständig in das Spiel integriert.

Seit dem Schnappschuss 23w12a kannst du das Schnüffel-Ei im verdächtigen Sandblock in den Ruinen des Warmen Ozeans finden. Wenn sich zwei Schnüffler paaren, spawnen sie nicht sofort ein Schnüffelchen (wie andere Zuchttiere), sondern lassen stattdessen ein Schnüffelei fallen. Es dauert etwa 20 Minuten, bis das Sniffer-Ei geschlüpft ist.

Zähme deinen eigenen Schnüffler

Der Schnüffler fügt Minecraft eine neue Ebene der Erkundung und Entdeckung hinzu und bietet dir die Möglichkeit, mit einem einzigartigen, freundlichen Mob zu interagieren. Egal, ob du ein erfahrener Spieler oder ein Neuling in der Minecraft-Welt bist, der Sniffer bietet dir eine lustige und aufregende Möglichkeit, alte Samen auszugraben und neue Mobs zu züchten. Viel Spaß bei der Schnüffeljagd!

Los geht's mit PocketHost

Erstelle deinen Minecraft Server

Richte deinen Server in 2 Minuten ein und beginne mit deinen Freunden zu spielen.

Weiter lesen

V Rising Playstation Server Banner

Wie verbinde ich mich mit meinem V Rising Playstation Server?

Die Verbindung zu einem V Rising-Server auf deiner Playstation 5 ist ein unkomplizierter Prozess. Diese Anleitung führt dich durch jeden Schritt, vom Start des Spiels bis zur Eingabe der Server-IP und des Ports. Egal, ob du einem PVE-, PVP- oder Duo-PVP-Server beitreten willst, du wirst im Handumdrehen verbunden sein und spielen können.

Mehr lesen "